Der Wein...

Domaine Bonnardot

Weinbaugebiet: Bourgogne

Villiers la Faye, schon mal gehört? Dabei liegt der kleine Ort mitten im Burgund, nur 10 Minuten südwestlich von Nuits Saint Georges. Jemand, der das Dorf an der Côte de Nuits regelmäßig besuchte, war Kanonikus Kir, Reistancekämpfer und Domherr in Dijon. Er kam regelmäßig zu Domaine Bonnardot, um dort Aligoté zu kaufen, den Weißwein für seinen bevorzugten Aperitif. Bis heute ist der Aligoté des Gutes in Frankreich äußerst geschätzt. Alle von Danièle Bonnardot erzeugten Weine gelten unter Insidern als Geheimtip. Wer den Weg nach Villiers in die Hautes Côtes de Nuits zu Domaine Bonnardot macht, wird dort mit großer Freude animierende Rot- und Weißweine voller Frucht und Mineralität finden, und das zu äußerst fairen Preisen.

Crémant de Bourgogne

Beschreibung : Frischer, animierender Duft nach Zitrus, weißen Blüten (Robinie), Wellant-Apfel und Birne. Strukturiert und vollmundig bleibt er leichtfüßig und ausgewogen.

Note

Services


Besichtigung des Weinguts
Weinprobe & Vinothek

Touristenroute: La Route des Vins, ou la bonne manière de « déguster » la Bourgogne

Domaine Bonnardot


Anschrift:

1, rue de l'ancienne Cure
21700 Villers la Faye
Frankreich

Sie haben bereits diesen Wein bewertet