Der Wein...

Raspail & Fils

Weinbaugebiet: Rhône

Bio seit 21 Jahren. Auf Domaine Raspail werden naturnaher Anbau und Respekt vor Boden und Umwelt hochgehalten. Die Weinberge liegen mosaikartig in der oft schroffen Felslandschaft des südlichen Vercors in der Umgebung des Städtchens Die. Und so findet, naturellement, die meiste Arbeit in den Weinbergen statt, wobei es mit den Bergen durchaus wörtlich zu nehmen ist. Fast alle Reben wachsen auf Hängen mit bis zu 40% Neigung. Auf insgesamt 15 Hektar stehen neben der Hauptrebsorte Clairette Blanche noch Aligoté und Muscat à petits grains in bis zu 50-jährigen Anlagen. Anouck und Frédéric Raspail sind fast immer dort in den Weinbergen zu finden, mit ganzem Einsatz pflegen sie die Stöcke, um im Herbst die bestmöglichen Trauben ernten zu können. Gelesen wir von Hand, in kleinen Kisten. Im Keller werden die Trauben lagenrein gepresst und die Moste in die Gärtanks und Barriques gefüllt. Der Rest, so Frédéric, ist dann nur mehr eine Frage der Zeit. Spontangärung, einige Monate Ausbau auf der Hefe, Assemblage, Abfüllung und Prise de Mousse. 24-monatiges Hefelager, dann wird degorgiert.

Crémant de Die

Beschreibung : Vielschichtige Aromatik, weiße Blüten, Zitrus, Mango- und Pfirsichdurft. Wieder Pfrisich auch am Gaumen, dazu Aprikose, getragen von sehr feiner Perlage. Animierender Trinkfluss, frisch, mineralisch und lang.

Note

Services


Besichtigung des Weinguts
Weinprobe & Vinothek

Touristenroute: Route des vins du Sud, Côtes du Rhône, Provence

Raspail & Fils


Anschrift:

780 Route de Die
26340 Saillans
Frankreich

Sie haben bereits diesen Wein bewertet